UgandaKids e.V. -  ein gemeinnütziger Verein - konfessionell und politisch unabhängig.
Er stellt sich die Aufgabe, notleidenden Kindern in Nord-Uganda die Chance für eine eigene Zukunft mit eigenen Zielen zu geben.

Mittelfristige Ziele

Unsere mittelfristigen Ziele für die kommenden 1 bis 3 Jahre sind vor allem

  • der Erhalt der Primarschule und
  • den Aufbau eines Teams in Adjumani

zu unterstützen.

Heute besuchen 655 Kinder und Jugendliche die Vor- und Primarschule. UgandaKids plant diesen Kindern den Schulbesuch bis zum Abschluß der Grundschulzeit zu ermöglichen und ihnen danach eine, ihren Fähigkeiten entsprechende, Ausbildung zu ermöglichen.

Konkret heißt das: Derzeit werden 26 ehemalige Schülerinnen und Schüler mit Stipendien gefördert. Diesen Jugendlichen ermöglicht UgandaKids den Besuch einer weiterführenden Schule und gegebenenfalls eine Berufsausbildung. Viele weitere „Ehemalige“ haben Stipendien von anderer Seite bekommen.